0 Artikel (0,00 €) und 0 auf ihrer Merkliste

0 Artikel auf ihrer Merkliste

0

Neueste Galerien :

Champions League: BR Volleys holen Heimsieg gegen Dukla Liberec

Champions League Berlin Recycling Volleys - Dukla Liberec

Die 2017 CEV Volleyball Champions League bleibt in dieser Saison ein gutes Pflaster für die Berlin Recycling Volleys. Auch im zweiten Duell zwischen dem Tschechischen und Deutschen Meister blieben die Berliner siegreich. Vor 3.462 Zuschauern in der Max Schmeling-Halle schlug der Hauptstadtclub Dukla Liberec mit 3:0 (25:17, 25:22, 25:19). Damit ist die Mannschaft von Roberto Serniotti nicht nur weiterhin Tabellenführer der Gruppe B, sie ist mit nun zehn Punkten auch sicher für das Playoff-12 der Königsklasse qualifiziert. Zu den Bildern!

2. BL Nord: Köpenicker SC II gewinnt gegen VfL Oyte

Koepenicker SC II - VfL Oyte Volleyball Zweite Bundesliga Nord

In vier Sätzen gewinnen die Damen des Köpenicker SC II gegen VfL Oyte. Zu den Bildern!

DVV-Pokal-Halbfinale: Netzhoppers - Friedrichshafen 3:0

DVV-Pokal Netzhoppers - Friedrichshafen

Der Traum vom Pokalfinale ist für die Netzhoppers SolWo Königspark KW geplatzt. Der haushohe Favorit und Rekord-Pokalsieger VFB Friedrichshafen zeigte sich im Halbfinale des DVV-Pokals am Donnerstagabend in der Bestenseer Landkost-Arena unerbittlich und fügte den Gastgebern eine schmerzhafte 0:3-Niederlage (14:25, 22:25, 12:25) zu. „Es ist natürlich sehr enttäuschend, auch wenn wir wussten, dass wir der krasse Außenseiter sind. Nur ein Spiel hätten wir noch gewinnen müssen, dann wären wir im Finale gewesen, von daher tut diese Neiderlage natürlich weh", erzählt Daniel Heinecke, der bei den Netzhoppers vor 472 Zuschauern zum wertvollsten Spieler seines Teams gewählt wurde. Zu den Bildern!

1. Spieltag: erfolgreicher Start der Netzhoppers gegen Solingen

Netzhoppers - Solingen

Erfolgreicher Heimspielstart der Netzhoppers SolWo Königspark KW gegen Solingen Volleys. Mit 3:1 gewannen die Netzhoppers gegen den Aufsteiger aus Solingen und sicherten ihre ersten drei Punkte der jungen Saison 2016/17. Alle Bilder von Spiel gibt es in der Galerie zu sehen. Direkt zum Album

40 Jahre Netzhoppers KW - Jubiläumsspiel gegen Legenden

Netzhoppers Jubiläumsspiel

Seit 40 Jahren wird in Königs Wusterhausen Volleyball gespielt. Anlässlich des Jubiläums organisierte der Verein ein Spiel gegen alte Weggefährten. Das Spiel lief unter dem Motto: aktueller Kader gegen Legenden. Es war ein lustiges Spiel und es wurde über alte und neue Zeiten geredet.

Deutsche Beach-Volleyball Meisterschaften 2016

Deutsche Meisterinnen 2016 Laura Ludwig Kira Wolkenhorst

Die Gold-Mädels von Rio gewinnen auch die Deutsche Meisterschaft 2016 in Timmendorfer Strand. Sie dominierten, aber im Finale lieferten ihnen Chantal Laboureur und Julia Sude doch mehr Probleme. Es war ein Finale auf hohem Niveau. Das Turnier war bei den Damen sehr stark besetzt. Die Top 4 des Starterfeldes findet sich unter den Top 5 der FiVB-Weltrangliste. Bei den Männern setzen sich die Olympioniken Markus Böckermann und Lars Flüggen im Finale gegen Jonathan Erdmann und Thomas Kazcmarek durch. Platz drei geht an das Team Kay Matysik und Alexander Walkenhorst. Einen Eindruck vom Tunier bekommt ihr in der Bildergalerie. Zu den Bildern!

smart beach tour 2016: Kühlungsborn

smart super Cup Kuehlungsborn Sieger

Zwei Überraschungsteams holen die Titel beim smart super cup Kühlungsborn - Behlen/Krebs und Betzien/Ehlers feiern ihre ersten Turniersiege. Bestes Sommerwetter, tolle Stimmung auf den Rängen und rund 36.000 Zuschauer – das waren die perfekten Rahmenbedingungen beim smart super cup Kühlungsborn. „Es war wieder ein sehr schönes Turnier in Kühlungsborn und man merkt jedes Jahr, dass der gesamte Ort und der Kühlungsborner Volleyballverein mit Herz und Seele dabei sind“, sagte Tourorganisator Frank Mackerodt. Die Titel des achten Tourstopps der Saison 2016 gingen mit Anna Behlen/Anika Krebs (SC Strande/ MTV Hildesheim) und Max Betzien/Nils Ehlers (VCO Berlin/Netzhoppers KW-Bestensee) an zwei Überraschungsteams. Für beide Beach-Duo waren es die ersten Turniersiege auf der größten nationalen Beach-Volleyballserie Europas. Der smart super cup Kühlungsborn ist mit 40.000 Euro Preisgeld dotiert. Zu den Bildern!

14. Strandvölker-Weltmeisterschaft 2016

Strandvölkerball-WM 2016 Sieger R-Volk

Dutzende Völker in diversen Verkleidungen - lustige Choreographien, welche die Völker vor jedem Spiel vorstellen. Dies ist die StrandVÖLKERball-WM! Austragungsort ist BeachMitte. Zu den Bildern!

Wählen Sie Bilder aus, indem Sie darauf klicken.

0 Bilder Bestellen 0 Bilder vormerken Auswahl verwerfen
Sie müssen Javascript aktivieren sonst funktionieren einige Elemente und Bereiche der Webseite nicht korrekt.
Aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.